Chinas verborgene Schätze

Peking, Guilin, Yangshuo & Shanghai - Magie, Superlative und Gegensätze

14 Tage Private Rundreise  -  China
p.P. ab 9.890 €
   

Peking, Guilin, Yangshuo & Shanghai - Magie, Superlative und Gegensätze

Jedes Land hat seine touristischen Höhepunkte - in China zählen die Große Mauer, die Verbotene Stadt, die Terrakotta-Armee sowie Shanghai dazu. Diese festen Größen ergänzen wir durch eher unbekannte Regionen, die vor allem durch ihre landschaftlichen Sensationen den Weg lohnen. Da ist die Natur rund um Zhangjiajie, wo steile Sandsteinberge dicht an dicht in den Himmel ragen und mit der längsten Seilbahn sowie dem höchsten Lift erklommen werden können. In Fenghuang scheint das alte China lebendig und in Longsheng sind die Berge von Reisterrassen überzogen. Ein Superlativ der Schönheit ist auch die Landschaft um Yangshuo und Guilin, deren Karstkegelberge Künstler aller Jahrhunderte inspirierte.

   

Finest Moments

  Spaziergang auf der Großen Mauer Muss man mal gemacht haben
  Zhangjiajie Nationalpark Spitze Berge, die aus dem Boden ragen
  Mit dem Fahrrad hautnah dran Zuckerhutlandschaft von Guilin und Yangshuo
  Megacity Shanghai Zwischen Tradition und Moderne

Chinas verborgene Schätze DELUXE

Individualreisen – Deluxe: Alles top-exklusiv – Langstreckenflüge in der Business Class, beste Luxushotels, luxuriöses Reisen für höchste Ansprüche ganz individuell mit qualifizierter Reiseleitung
Auswahl Reisezeitraum Doppelzimmer Einzelzimmer
01.01.2022 - 31.03.2022ab  9.890 €ab  12.210 €  
01.04.2022 - 31.05.2022ab  9.990 €ab  12.410 €  
01.06.2022 - 19.08.2022ab  9.890 €ab  12.210 €  
20.08.2022 - 31.10.2022ab  9.990 €ab  12.410 €  
01.11.2022 - 31.12.2022ab  9.890 €ab  12.210 €  
Preise pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
deluxe
"In der Wangfujing Avenue in Peking erleben Sie am Abend ein chinesisches Unikum: den Parktanz. Ältere Damen und Herren treffen sich zum Gesellschaftstanz unter freiem Himmel. Er dient der sportlichen Betätigung und dem sozialen Miteinander. Besucher sind willkommen und werden mitunter zum Mittanzen aufgefordert."

Tipp von WINDROSE Österreich, Produktmanagement

Reiseverlauf

komplett Anzeigen
1. Tag

FLUG NACH PEKING

 
Sie fliegen mit Lufthansa nonstop nach Peking (Flugdauer ca. 9,5 Std.).
     
2. Tag

PEKING

 
Ankunft am Morgen und Transfer zum Hotel. Ihr erstes Ziel: der Himmelstempel, das Wahrzeichen Pekings, bei Besuchern wie Einheimischen gleichermaßen beliebt. Hierbei handelt es sich eigentlich um zwei Hallen, der der Ernteopfer mit drei Dächern und der kleineren Halle des Himmelsgewölbes. Mit der Rikscha geht es anschließend durch die Hutongs des Altstadtviertels. An warmen Sommertagen sitzen hier die älteren Männer im Schatten der Bäume, Kinder lassen auf der Straße ihre Drachen steigen - in den Hutongs ist das alte Peking noch lebendig.
     
3. Tag

PEKING

 
Sie besuchen den Tiananmen-Platz, den größten Platz der Welt. Von hier aus geht es in die Verbotene Stadt. Zahlreiche Hallen, Höfe, Pavillons und Wandelgänge zeugen von der einstigen Pracht des Kaiserpalastes. Am Nachmittag schlendern Sie durch das Künstlerviertel 798. Kleine Läden mit zeitgenössischer Kunst und Handwerk sowie größere Galerien sind auf dem großen Gelände verteilt. Mit etwas Glück können Sie sich auch mit dem einen oder anderen Künstler in einem der vielen Cafés und Restaurants austauschen. Ihr Welcome-Dinner ist die legendäre Peking-Ente! (F/A)
     
4. Tag

PEKING

 
Einmal auf der Chinesischen Mauer stehen und mit den Augen ihrem Verlauf bis in die Ferne folgen! Ein Ausflug bringt Sie heute zu einem der weniger besuchten Mauerabschnitte in Mutianyu, wo Sie mit der Seilbahn hinauf fahren - beste Voraussetzungen zur Verwirklichung dieses Traums. Nach Ihrem Spaziergang auf dem UNESCO Weltkulturerbe geht es zurück nach Peking. Ein Fotostopp gibt Ihnen die Gelegenheit, das berühmte Olympiastadion, "das Vogelnest", aus der Nähe zu bewundern. Zum Abschluss des Tages schlendern Sie durch die Antiquitätengasse Liulichang. (F)
     
5. Tag

PEKING - XIAN

 
Am Vormittag Fahrt mit dem Schnellzug von Peking nach Xian, wo Sie am Nachmittag ankommen. Es bleibt noch Zeit für einen Bummel in der Altstadt. (F)
     
6. Tag

XIAN - ZHANGJIAJIE

 
Am Vormittag geht es zunächst zur Großen Wildganspagode, dem Wahrzeichen der Stadt. Anschließend folgt ein Spaziergang auf der berühmten Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert. Anschließend erkunden Sie die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt: Die Terrakotta-Armee besteht aus 6.000 lebensgroßen Tonfiguren - Krieger, Wagen und Pferde. Über Jahrtausende verschüttet, zählt der Besuch der Anlage heute zu einem der Höhepunkte jeder China-Reise! Am Abend Flug nach Zhangjiajie (Flugdauer ca. 1,5 Std.) und Transfer zum Hotel. (F)
     
7. Tag

ZHANGJIAJIE

 
Auch in der Natur ist China ein Land der Superlative. Zunächst nehmen Sie die Seilbahn - mit über sieben Kilometern die längste der Welt -, um in den Tiananmen Mountain Forest National Park zu gelangen. Oben angekommen, können Sie über einen Glaspfad laufen, der am steilen Berg zu kleben scheint. Die 999 Stufen der "Himmelsleiter" steigen Sie hinab, um dann mit dem Bus die kurvenreichste Straße der Welt zu befahren. Anschließend geht es wieder hinauf: mit dem Bailong Fahrstuhl - dem längsten der Welt - überwinden Sie in 26 Sekunden 330 m an einer Steilwand im Zhangjiajie National Forest Park. Die Natur ist wirklich beeindruckend: Die Avatar Berge sind ein Naturschauspiel der Spitzenklasse! Sie bestehen aus Sandstein, sind mit Bäumen und Sträuchern bewachsen und ragen senkrecht in den Himmel. (F)
     
8. Tag

ZHANGJIAJIE - FENGHUANG

 
Nach dem Frühstück Fahrt nach Fenghuang, einer kleinen Stadt am Fluss Tuo Jiang, von grünen Bergen umgeben. In der kleinen Altstadt fühlt man sich in längst vergangene Zeiten versetzt, was vor allem chinesische Touristen anzieht. Nachts verwandelt sich die Altstadt am Fluss in ein Lichtermeer, das seinesgleichen sucht, und die Uferpromenade wird zur Partymeile! Nach dem Bummel durch die alten Gassen unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Tuo Fluss. (F)
     
9. Tag

FENGHUANG - LONGSHENG

 
Fahrt in die kleine Ortschaft Longsheng, die für ihre Reisterrassenfelder und die einzigartigen Sitten und Gebräuche der Minoritäten bekannt ist. Abendessen im Hotel. (F)
     
10. Tag

LONGSHENG - YANGSHUO

 
Reisfelder bis in eine Höhe von 880 m, soweit das Auge reicht. Wie dicht gewebte Teppiche überziehen sie die Berghänge - eine landschaftsarchitektonische Meisterleistung, die seit rund 700 Jahren genutzt wird. Sie unternehmen eine leichte Wanderung in den Reisterrassen und fahren am Nachmittag weiter nach Yangshuo am Li-Fluss. (F)
     
11. Tag

YANGSHUO

 
Schöner und intensiver kann man die malerische Landschaft nicht erleben: Sie unternehmen eine Fahrradtour entlang des Li-Flusses und erleben so die herrliche Natur hautnah. Anschließend fahren Sie mit dem Bambusfloß durch die berühmte Karstkegellandschaft in Guilin, die seit Jahrtausenden chinesische Maler und Dichter inspiriert. Unterwegs besuchen Sie ein Dorf und den lokalen Markt. (F)
     
12. Tag

YANGSHUO - GUILIN
- SHANGHAI

 
Am Vormittag Fahrt nach Guilin und Flug nach Shanghai (Flugdauer ca. 2,5 Std.). Nach Ihrer Ankunft spazieren Sie über die Uferpromenade Bund. Auf dieser Seite des Huangpu-Flusses stehen mächtige koloniale Gebäude, am anderen Flussufer ragen die Wolkenkratzer der Sonderwirtschaftszone Pudong in den Himmel - vor allem am Abend ein fantastischer Anblick. (F)
     
13. Tag

SHANGHAI

 
Neben Peking ist Shanghai sicherlich die interessanteste Großstadt des Landes und viel internationaler als die Hauptstadt im Norden. Allein in der Innenstadt leben 15 Millionen Menschen und es werden immer mehr. In der Stadtplanungshalle lernen Sie die Entstehung Shanghais kennen. Anschließend geht es zurück in die Vergangenheit. Im Yu-Garten lassen sich noch einmal alle Elemente der chinesischen Gartenkunst studieren. Danach ist in den kleinen Läden der Altstadt ausgiebig Zeit, viele typische Mitbringsel zu entdecken. Im Stadtteil Tian Zi Fang können Sie nebst unzähligen kleinen Restaurants, Bars und Imbissbuden auch altes Handwerk bestaunen. (F)
     
14. Tag

SHANGHAI - RÜCKFLUG

 
Am Mittag startet Ihr Rückflug mit Lufthansa nonstop nach Frankfurt (Flugdauer ca. 12,5 Std.). (F).
     

Chinas verborgene Schätze

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer9.890 €  
   Einzelzimmer12.210 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"In der Wangfujing Avenue in Peking erleben Sie am Abend ein chinesisches Unikum: den Parktanz. Ältere Damen und Herren treffen sich zum Gesellschaftstanz unter freiem Himmel. Er dient der sportlichen Betätigung und dem sozialen Miteinander. Besucher sind willkommen und werden mitunter zum Mittanzen aufgefordert."

Tipp von WINDROSE Österreich, Produktmanagement
Reiseverlauf einblenden
Waldorf Astoria Beijing

5 Sterne | Peking

3 Nächte  Deluxe Room

Das Waldorf Astoria Beijing weiß chinesische Tradition gekonnt mit modernen Elementen zu verbinden – hier trifft orientalischer Charme auf zeitgenössischen Luxus. Lassen Sie es sich in diesem erstklassigen Hotel rundum gutgehen und machen Sie sich von hier aus auf den Weg, um Peking und seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. In direkter Umgebung finden Sie die Fußgängerzone Wangfujing sowie zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Auch die Verbotene Stadt können Sie vom Hotel aus bequem zu Fuß erreichen.

Im Waldorf Astoria Peking erwarten Sie zwei Restaurants und eine Bar sowie ein Spa-Bereich, ein Fitnesscenter und ein Innenpool. Zur weiteren Ausstattung zählen Veranstaltungsräume, ein Wäscheservice und kostenfreies WLAN. Die Deluxe Zimmer im Waldorf Astoria Beijing sind 45 m² groß und mit einem komfortablen King Size Bett ausgestattet. Weiterhin stehen Ihnen hier ein Schreibtisch, ein Fernseher, Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung sowie WLAN zur Verfügung.

Kulinarik im Waldorf Astoria Beijing
Genießer kommen im Waldorf Astoria Beijing voll und ganz auf ihre Kosten. Während das Restaurant Zijin Mansion mit schmackhaften kantonesischen Spezialitäten aufwartet, können Sie in der Brasserie 1893 verschiedene Gerichte und eine spektakuläre Show-Küche genießen. In der Bar Peacock Alley genießen Sie leckere Cocktails und weitere Drinks.

Wellness/SPA
Im Waldorf Astoria Spa können Sie sich nach einem erlebnisreichen Tag in Peking bei verschiedenen Massagen und weiteren Wellnessanwendungen rundum verwöhnen lassen.

Freizeit
Das Hotel verfügt darüber hinaus über ein gut ausgestattetes Fitnesscenter und einen Innenpool mit angrenzendem Whirlpool.

Waldorf Astoria Beijing Außenansicht
Waldorf Astoria Beijing Innenpool
Waldorf Astoria Beijing Rezeption
Waldorf Astoria Beijing Doppelzimmer
  Langstreckenflüge in der Business Class mit Lufthansa
  Inlandsflüge in der Economy Class
  Transfers, Ausflüge und Rundreise in komfortablen Fahrzeugen
  Zugfahrt von Peking nach Xi’an mit dem Hochgeschwindigkeitszug
  12 Übernachtungen in Hotels
  Frühstück (F), 1 Abendessen (A)
  Wechselnde, Deutsch sprechende Reiseleitung
  Visagebühren
  Eintrittsgebühren
   Hochwertige Reiseliteratur
  Die Welt liegt uns am Herzen – mit WINDROSE reisen Sie grundsätzlich klimaneutral. Weitere Informationen.

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Spaziergang auf der Großen Mauer Muss man mal gemacht haben
  Zhangjiajie Nationalpark Spitze Berge, die aus dem Boden ragen
  Mit dem Fahrrad hautnah dran Zuckerhutlandschaft von Guilin und Yangshuo
  Megacity Shanghai Zwischen Tradition und Moderne
Mitarbeiterinnen Österreich WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerinnen

  • WINDROSE Österreich
  • Produktmanagement
  •    0043 1 7262743
  •   info@windrose.at
  •   Online Chat starten
  •  
  • Gerne stehen wir Ihnen von Montag bis Donnerstag, 10:00 bis 17:00 Uhr, und Freitags von 10:00 bis 16:00 Uhr telefonisch zur Verfügung. Sollten Sie ein persönliches Beratungsgespräch wünschen, so ist auch dies mit vorheriger Terminabsprache möglich.