Die Schwerkraft des Schicksals in Prag

Ö1 Wissenschaftsreise nach Prag. Begleitet vom Astronomen Dr. Peter Habison

6 Tage   
p.P. auf Anfrage
   

Ö1 Wissenschaftsreise nach Prag. Begleitet vom Astronomen Dr. Peter Habison

Wir schreiben das Jahr 1600, als Kaiser Rudolf II. in der Prager Burg residiert. Sein großes Interesse gilt den Künsten und Wissenschaften seiner Zeit, wobei ihn Alchemie und Astrologie besonders faszinieren. Sie begeben sich auf dieser Reise auf die Spuren seiner beiden berühmten kaiserlichen Astronomen Tycho Brahe und Johannes Kepler. Der Astronom und Wissenschaftshistoriker Peter Habison begleitet Sie dabei in die Goldene Stadt und gibt Ihnen in Vorträgen Einblicke in die Theorien dieser bedeutenden Wissenschaftler.

   

Finest Moments

  Astronomische Uhr - exklusive Besichtigung des Uhrwerks
  Ausflug nach Benátky nad Jizerou zum Schloss Benatek
  Auf den Spuren nach dem Goldmachern im Speculum Alchemiae
  Die beiden Barockperlen Kloster Strahov und das Clementinum

Die Schwerkraft des Schicksals in Prag

Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Studienreisen mit maximal 30 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class, hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Studienreisen in kleinen Gruppen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class, hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme Unsere Studienreisen in kleinen Gruppen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class, hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme
Auswahl Verfügbare Termine Doppelzimmer Einzelzimmer
Preise pro Person.
"Der eine stammt aus Dänemark, der andere aus Deutschland. Die beiden könnten gegensätzlicher nicht sein. Und doch ersteht aus ihrer Verbindung ein neues Weltbild. Verpassen Sie nicht diese spannende Zeitreise in das Jahres 1600 mit wissenswerten Vorträgen und Diskussionsrunden rund um das Thema Astronomisches Weltbild."

Tipp von WINDROSE Österreich, Produktmanagement

Reiseverlauf

Reisebeschreibung als PDF runterladen
komplett Anzeigen
1. Tag

Anreise in die Goldene
Stadt Prag

 

- Bahnanreise nach Prag, Transfer zum Hotel und Check-in
- Begrüßung durch Dr. Peter Habison und Welcome-Cocktail
- Erstes Kennenlernen beim Abendessen im Hotelrestaurant Franz Josef
- Nächtigung im Grand Hotel Bohemia (fünf Nächte)

     
2. Tag

Am Hofe Kaiser Rudolfs II.

 
- Vormittags Vortrag von Peter Habison zum Thema »Kaiser Rudolf II., Tycho Brahe und Johannes Kepler«
- Spaziergang zum Wohnhaus von Johannes Kepler
- Danach begeben Sie sich auf eine historische Zeitreise in das Kaiserliche Prag von Rudolf II. Sie besichtigen den Hradschin, die Prager Burg, den Alten Königspalast und den Veitsdom.
- Abendessen nahe der Karlsbrücke am Kleinseitner Ufer  
     
3. Tag

Auf Schloss Benatek

 

- Heute machen Sie einen Ausflug nach Benátky nad Jizerou (Schloss Benatek), wo sich Kepler und Brahe zum ersten Mal begegneten.
- Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Prag. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

     
4. Tag

Mars und die
Astronomische Uhr

 
- Vormittags Vortrag von Peter Habison zum Thema »Die Bahn des Mars – Keplers 1. und 2. Planetengesetz«
- Spaziergang durch die Gassen der Altstadt
- Kaffee und Kuchen im Café Mozart
- Bestaunen Sie ein mittelalterliches Weltwunder, die Astronomische Uhr am Altstädter Rathaus mit exklusiver Besichtigung des Uhrwerks.
- Sie besuchen in der Teynkirche das Grab von Tycho Brahe. Die Umstände, unter denen der Hofastronom starb, beschäftigen nicht nur Forscher/innen, sondern auch Krimi-Autor/innen.
- Im Speculum Alchemiae begeben Sie sich auf die Suche nach den Goldmachern.
- Abendessen mit Blick auf Prag
     
5. Tag

Kaiserlicher Mathematiker

 

- Vormittags Vortrag von Peter Habison zum Thema »Kaiserlicher Mathematiker und die Harmonie der Welt«
- Das heutige Besichtigungsprogramm führt Sie zu zwei Barockperlen Prags, dem Kloster Strahov (Mittagspause) und dem Clementinum mit seinem Astronomischen Turm.
- Kulinarischer Tagesausklang

     
6. Tag

Abschied von Prag

 
- Nach dem Frühstück Check-out und Heimreise

Die Schwerkraft des Schicksals in Prag

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Der eine stammt aus Dänemark, der andere aus Deutschland. Die beiden könnten gegensätzlicher nicht sein. Und doch ersteht aus ihrer Verbindung ein neues Weltbild. Verpassen Sie nicht diese spannende Zeitreise in das Jahres 1600 mit wissenswerten Vorträgen und Diskussionsrunden rund um das Thema Astronomisches Weltbild."

Tipp von WINDROSE Österreich, Produktmanagement
Reiseverlauf einblenden
Grand Hotel Bohemia

 | 

5 Nächte  

Im ruhigen Herzen Prags gelegen, sind es nur wenige Gehminuten zu den historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Die geräumigen mit Teppichböden ausgestatteten Zimmer, sind hell und elegant eingerichtet.
Die Badezimmer sind mit einer Dusche und einer Badewanne ausgestattet. Für den täglichen Gebrauch stehen ein Haartrockner und Bademäntel zur Verfügung. Ein Minikühlschrank und eine Tee-/Kaffeemaschine zählen ebenfalls zur Standardeinrichtung. Jedes Zimmer ist zudem mit kostenfreiem WLAN und Sat-TV ausgestattet.
Im stilvollen Ambiente des hoteleigenen Restaurant Franz Josef genießen Sie böhmische und internationale Küche.

Grand Hotel Bohemia Restaurant
Grand Hotel Bohemia Doppelzimmer
Grand Hotel Bohemia Außenansicht
Grand Hotel Bohemia Badezimmer
  Bahnfahrt (1. Klasse) Wien - Prag - Wien (andere Abfahrtsorte bzw. Selbstanreise auf Anfrage)
  Reisebegleitung ab/bis Wien durch Dr. Peter Habison
  3 themenspezifische Fachvorträge von Dr. Peter Habison
  Transfers und Busfahrten laut Programm
  5 Übernachtungen im Grand Hotel Bohemia Prag
  5x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Kaffee und Kuchen, 4x Abendessen
  Eintrittsgelder laut Programm

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Astronomische Uhr - exklusive Besichtigung des Uhrwerks
  Ausflug nach Benátky nad Jizerou zum Schloss Benatek
  Auf den Spuren nach dem Goldmachern im Speculum Alchemiae
  Die beiden Barockperlen Kloster Strahov und das Clementinum
Mitarbeiterinnen Österreich WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerinnen

  • WINDROSE Österreich
  • Produktmanagement
  •    0043 1 7262743
  •   info@windrose.at
  •   Online Chat starten
  •  
  • Gerne stehen wir Ihnen von Montag bis Donnerstag, 10:00 bis 17:00 Uhr, und Freitags von 10:00 bis 16:00 Uhr telefonisch zur Verfügung. Sollten Sie ein persönliches Beratungsgespräch wünschen, so ist auch dies mit vorheriger Terminabsprache möglich.
 

Reiseanfrage per E-Mail

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Reise mit WINDROSE Finest Travel. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Reiseplanung. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, damit wir Ihnen zügig ein Reiseprogramm erstellen können.
Anrede *
Vorname *
Nachname *
Reisezeitraum
E-Mail Adresse *
Telefonnummer
Anfrage
Mit * markierte Felder erfordern eine Eingabe.
 Ja, ich möchte den kostenlosen WINDROSE-Newsletter abonnieren. Ich kann mich jederzeit wieder abmelden.
 Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und erkläre mich damit einverstanden. *