Namibia entdecken

Selbstfahrer-Rundreise durch farbenfrohe Wüstenlandschaften und spannende Safaris

15 Tage Private Rundreise  -  Botswana, Namibia
p.P. ab 5.790 €
   

Selbstfahrer-Rundreise durch farbenfrohe Wüstenlandschaften und spannende Safaris

Die endlose Wüstenlandschaft der Namib in ihren Orange- und Brauntönen mit dem stimmungsvollen Wechsel von Licht und Schatten ist ein Erlebnis der Sonderklasse. Obwohl karg, wechselt die Landschaft ständig, die Leere und Weite des Landes überwältigen genauso wie der Tierreichtum in den Nationalparks. Auf dieser Selbstfahrer-Reise erleben Sie sagenhafte Landschaften - Rotes Dünenmeer, die Atlantikküste, skurrile Felsformationen und Savannen. Die Weite, geringe Bevölkerungsdichte und faszinierendes Tierleben vermitteln ein Gefühl grenzenloser Freiheit. Und am Abend Sonnenuntergänge in sandiger Einsamkeit und das funkelnde Sternenzelt des Südhimmels - all das lässt jede Alltagshast verblassen. Höhepunkte sind zweifellos die unendlichen Dünen des Sossusvlei, die Küstenstadt Swakopmund, auch kulturelles Zentrum des Landes und das Wildparadies der Etoscha-Pfanne.

   

Finest Moments

  Lodges in außergewöhnlicher Lage Am Waterberg Plateau und inmitten der Wüste
  Sossusvlei Rote Dünen soweit das Auge reicht
  Swakopmund Koloniale Vergangenheit trifft modernes Afrika
  Etoscha Nationalpark Auf eigenen Wegen im Allradfahrzeug

Namibia entdecken 

Private Rundreise: luxuriöses Reisen für höchste Ansprüche – Flüge wahlweise in der Economy, Business oder First Class, beste Luxushotels oder Lodges, authentische Erlebnisse, ganz individuell mit qualifizierter Reiseleitung oder als Selbstfahrertour
Auswahl Reisezeitraum Doppelzimmer Einzelzimmer
01.07.2024 - 31.12.2024ab  5.790 €ab  7.180 €  
Preise pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Eine weitere spektakuläre Dünenansicht bietet sich in Sandwich Harbour, etwa 40 km südlich von Walvis Bay. Hier treffen die großen Namib-Sanddünen auf den Atlantik und ergeben ein traumhaftes Panorama. Ab Walvis Bay werden geführte Touren angeboten."

Tipp von WINDROSE Österreich, Produktmanagement

Reiseverlauf

Reisebeschreibung als PDF runterladen
komplett Anzeigen
1. Tag

FLUG NACH WINDHOEK

 
Am Abend startet Ihr den Langstreckenflug von Frankfurt mit Discover Airlines nonstop nach Windhoek (Flugdauer ca. 10,5 Std.).
     
2. Tag

WINDHOEK - KALAHARI

 
Nach Ankunft in Windhoek am Morgen Übernahme Ihres Mietwagens. Ein Allradfahrzeug ist in den kommenden Tagen Ihr fahrbarer Untersatz. Der erste Eindruck: Einsamkeit. Weite. Schönheit. Entlang der Auasberge, ein 50 km langes, aber sehr schmales und 2.000 m hohes Gebirge, geht es in die Kalahari zur Bagatelle Kalahari Game Ranch. Verbringen Sie Ihren ersten Abend auf einer der Dünen mit einem erfrischenden Getränk in der Hand und einem herrlichen Ausblick. Mit etwas Glück sehen Sie hier schon die ersten Wildtiere wie Giraffen, Kudus, Zebras, Gemsböcke, Gnus und Elan-Antilopen. (A)
     
3. Tag

KALAHARI - SOSSUSVLEI

 
Die Reise führt Sie weiter in Richtung Namib zu Ihrer Unterkunft nahe dem Sossusvlei, jenen gewaltigen roten Sandbergen, für die die Namib so berühmt ist. Freuen Sie sich auf Ihr Quartier am Tor zum Namib Naukluft Park und zum Sossusvlei – die komfortable Sossusvlei Lodge mit schönen Außenbereichen, über die nachts ein fantastischer Sternenhimmel mit dem Kreuz des Südens wacht. (F/A)
     
4. Tag

SOSSUSVLEI

 
Früh aufstehen lohnt sich, denn die majestätischen Sterndünen haben in den frühen Morgenstunden ihren besonderen Reiz. Die Sterndünen der Vleis sind bis zu 225 m hoch und von einer magischen Schönheit. Ganz in der Nähe ist das spektakuläre Dead Vlei mit seinem schneeweißen Lehmboden und ausgetrockneten, in den Himmel ragenden, verdorrten Kameldornbaumstämmen. Am Nachmittag können Sie zum Sesriem Canyon fahren, einem kleinen, aber sehenswerten Canyon aus sedimenthaltigem Gestein. Optional können Sie einen 40-minütigen Flug im Leichtflugzeug über die Dünen unternehmen: Aus der Vogelperspektive wird Ihnen die Größe und Farbenpracht der Namib noch einmal bewusst. (F/A)
     
5. Tag

SOSSUSVLEI - SWAKOPMUND

 
Sie reisen weiter entlang der Namib Wüste. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, in Solitaire zu stoppen, um dort den legendären Apfelkuchen zu probieren. Auf dem Weg nach Swakopmund empfehlen wir auch einen Lunch-Stopp an der Mole von Walvis Bay. Das Stadtbild von Swakopmund ist bis heute noch durch historische Bauwerke aus der deutschen Kolonialzeit geprägt: Breite Straßen, vertraut klingende Straßennamen, deutsche Cafés und Bäckereien. Mit Blick auf den Leuchtturm werden im Café Anton köstliche Kuchen gereicht. Das Strand Hotel Swakopmund befindet sich direkt an der Promenade in unmittelbarer Nähe zum Leuchtturm. Das Stadtzentrum ist bequem zu Fuß zu erreichen. (F)
     
6. Tag

 SWAKOPMUND

 
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die Stadt und genießen Sie nach der Einsamkeit der Namib Wüste nun die Zivilisation in Swakopmund. Kleine, individuelle Geschäfte und auch der Schnitzermarkt laden zum Shoppen ein. Oder unternehmen Sie eine Bootsfahrt in Walvis Bay, bei der Sie mit Delfinen, Seehunden und Pelikanen auf Tuchfühlung gehen können. Von Swakopmund starten auch Kleinflugzeuge zum herrlichen Panoramaflug über die Dünen der Namib. (F)
     

7. Tag

SWAKOPMUND - DAMARALAND

 
Ihre nächste Etappe führt Sie zunächst an der Küste entlang zu einer großen Zwergpelzrobben-Kolonie. Vorbei am vulkanisch entstanden Brandbergmassiv sind Sie anschließend zurück in der Weite, Einsamkeit und Schönheit des Landes. Die Vingerklip Lodge liegt eindrucksvoll inmitten der Erosionslandschaft der Ugab-Terrassen. Die namensgebende, 35 m hohe Fingerklippe (Vingerklip) ragt als sehenswertes Ergebnis andauernder Erosion weithin sichtbar in den tiefblauen Himmel. (F/A)
     
8. Tag

 DAMARALAND

 
Der Tag steht zur freien Verfügung in der Vingerklip Lodge. Eingebettet in ein zeitloses Tal liegt die Vingerklip Lodge auf der 3000 ha großen Farm ¨Bertram, die von einem Wildschutzzaun umgeben ist, der hilft, die Tiere zu schützen und zu erhalten. Das 1600 ha großes privates Reservat hat 3 Wasserlöcher an verschiedenen Stellen rund um die Lodge herum, wobei das Hauptwasserloch nachts beleuchtet ist. Verschiedene Tierarten wie Giraffe, Eland, Zebra, Kudus, Oryx, Oryx, Springbock, Impala, Warzenschwein, Pavian und Steinbock besuchen häufig die Wasserlöcher und werden auch auf den gut angelegten Wanderwegen häufig gesichtet. Beliebt ist die Fahrt im Geländewagen zum Sundowner: Tiere, Landschaft, Sonnenuntergang und Champagner – eine unwiderstehliche Kombination. Für das Dinner reservieren wir Ihnen einen Tisch im Eagles Nest Restaurant, etwas oberhalb des Hotels mit einem atemberaubenden Blick. (F/A)
     
9. Tag

DAMARALAND - ETOSCHA

 
Sie fahren weiter in Richtung Etoscha Nationalpark. Die Ongava Lodge liegt in einem privaten Wildreservat nur ein paar hundert Meter vom südlichen Eingang entfernt. Am Abend haben Sie die Möglichkeit auf eine geführte Pirschfahrt innerhalb des Reservats zu gehen. (F/A)
     
10. Tag - 11. Tag 

ETOSCHA

 
Sie haben zwei Tage Zeit, um die Tiere im berühmtesten Nationalpark Namibias zu beobachten. Rings um die namensgebende Salzpfanne bevölkert eine vielfältige Tierwelt von Elefanten, Löwen, Leoparden, Giraffen, Zebra- und Gnuherden sowie Antilopen das Areal, auch eine reiche Vogelwelt hat hier ihre Heimat. Während der Fahrt im eigenen Fahrzeug bestimmen Sie selbst den Rhythmus – wie lange wollen Sie die Elefanten beim Baden beobachten, wie geduldig einer Löwenfährte folgen und wieviel Zeit der Vogelbestimmung einräumen. Es ist immer wieder faszinierend, wie viele Tiere in dem eher trocken erscheinenden Gelände Nahrung und Wasser finden. Gegen Aufpreis können Sie auch eine geführte Pirschfahrt unternehmen – Sie werden überrascht sein, wie viele kleine Tiere die erfahrenen Guides aufspüren. (F/M/A)
     
12. Tag

ETOSCHA - OKONJIMA

 
Auf halbem Weg nach Windhoek besuchen Sie das Okonjima Nature Reserve inmitten der Omboroko Berge, ein ehemaliges Farmgelände. Auch hier ist der Wildbestand beeindruckend: Leoparden, Geparde, Hyänen und viele Antilopen, Giraffen und Paviane haben leben hier. Außerdem wurden über 250 Vogelarten identifiziert. Sie wohnen im Okonjima Plains Camp, Teil der Okonjima Collection, die sich über das Wildreservat verteilt. Die Lodge ist das frühere Farmhaus der Betreiberfamilie und rustikal eingerichtet, mit Küche, Lounge und Bar sowie einer überdachten Feuerstelle. Erholung finden Sie im großen Swimmingpool und bequeme Tierbeobachtungen am Wasserloch. (F/A)
     
13. Tag

OKONJIMA

 
Am frühen Morgen machen Sie eine geführte Pirschfahrt im offenen Geländewagen und werden mit großer Wahrscheinlichkeit Leoparden sehen, die sich auf dem Gelände frei bewegen, aber durch Funkhalsbänder leicht aufzuspüren sind. Außerdem besuchen sie die AFRICAT Foundation, die sich um den Erhalt der afrikanischen Großkatzen bemüht, besonders von Geparden und Leoparden. Die AFRICAT-Stiftung ist eines der weltweit größten Geparden- und Leoparden Rettungsprogramme. (F/A)
     
14. Tag

OKONJIMA - WINDHOEK

 
Ihre letzte Etappe bringt Sie zurück in die Hauptstadt. Am Flughafen in Windhoek geben Sie den Mietwagen ab. Rückflug mit Discover Airlines nach Frankfurt am Abend (Flugdauer ca. 10 Std.).
     
15. Tag

ANKUNFT AM MORGEN

 
 
     
     

Namibia entdecken

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer5.790 €  
   Einzelzimmer7.180 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Eine weitere spektakuläre Dünenansicht bietet sich in Sandwich Harbour, etwa 40 km südlich von Walvis Bay. Hier treffen die großen Namib-Sanddünen auf den Atlantik und ergeben ein traumhaftes Panorama. Ab Walvis Bay werden geführte Touren angeboten."

Tipp von WINDROSE Österreich, Produktmanagement
Reiseverlauf einblenden
Bagatelle Kalahari Game Ranch

4.5 Sterne | Kalahari

1 Nächte  Dune Charlet

In der Baum- und Strauchsavanne der südlichen Kalahari liegt diese atemberaubende Lodge auf dem roten Sand der Dünen. Zahlreiche Tiere leben in unmittelbarer Nähe: Antilopen, Springböcke, Zebras, Strauße und sogar Geparden. Gäste wohnen in 10 Chalets mit viel Privatsphäre und einen traumhaften Blick in die Weite von der Terrasse aus. Vier Chalets stehen direkt auf einer Sanddüne, die anderen sechs im Tal zwischen den Dünen mit Blick Richtung Lodge. Auch die vier Gästezimmer sind im afrikanischen Kolonialstil eingerichtet.

Kulinarik in der Bagatelle Kalahari Game Ranch

Der Abend beginnt mit einem Sundowner-Cocktail in der stimmungsvollen Bar, bevor Sie das Abendessen unter den Sternen genießen.

Aktivitäten

Reiten Sie auf einem Pferd die Dünen entlang, beobachten sie die Wildtiere oder helfen Sie – unter Anleitung der Guides – beim Füttern der Geparde. Buschmänner führen Sie in die Kultur der Koi-Sa ein und berichten von alten Traditionen und den Taktiken des Überlebens in der unwirtlichen Natur

Lodge Room
Bathroom
Safari
Drinks & View
  Langstreckenflüge in der Economy Class mit Discover Airlines
  13 Tage Mietwagen der Kategorie SUV (Toyota Fortuner 4x4 o.ä.) inkl. unbegrenzte km, Versicherung und Steuern
  12 Übernachtungen in Hotels und Lodges
  Frühstück (F), 2 Mittagsessen (M), 9 Abendessen (A)
  Hochwertige Reiseliteratur

 

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Lodges in außergewöhnlicher Lage Am Waterberg Plateau und inmitten der Wüste
  Sossusvlei Rote Dünen soweit das Auge reicht
  Swakopmund Koloniale Vergangenheit trifft modernes Afrika
  Etoscha Nationalpark Auf eigenen Wegen im Allradfahrzeug
Mitarbeiterinnen Österreich WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerinnen

  • WINDROSE Österreich
  • Produktmanagement
  •    0043 1 7262743
  •   info@windrose.at
  •   Online Chat starten
  •  
  • Gerne stehen wir Ihnen von Montag bis Donnerstag, 10:00 bis 17:00 Uhr, und Freitags von 10:00 bis 16:00 Uhr telefonisch zur Verfügung. Sollten Sie ein persönliches Beratungsgespräch wünschen, so ist auch dies mit vorheriger Terminabsprache möglich.
 

Reiseanfrage per E-Mail

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Reise mit WINDROSE Finest Travel. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Reiseplanung. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, damit wir Ihnen zügig ein Reiseprogramm erstellen können.
Anrede *
Vorname *
Nachname *
Reisezeitraum
E-Mail Adresse *
Telefonnummer
Anfrage
Mit * markierte Felder erfordern eine Eingabe.
 Ja, ich möchte den kostenlosen WINDROSE-Newsletter abonnieren. Ich kann mich jederzeit wieder abmelden.
 Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und erkläre mich damit einverstanden. *