Afrika

Ägypten

Botswana

Kenia

Malawi

Marokko

Mosambik

Namibia

Ruanda

Sambia

Simbabwe

Südafrika

Tansania

Uganda

Amerika

Argentinien

Barbados

Bolivien

Brasilien

Chile

Costa Rica

Ecuador

Guatemala

Kanada

Kolumbien

Kuba

Mexiko

Peru

Uruguay

USA

Arabien

Bahrain

Jordanien

Libanon

Oman

Qatar

Vereinigte Arabische Emirate

Asien

Armenien

Bhutan

China

Georgien

Indien

Indonesien

Japan

Kambodscha

Korea

Laos

Malaysia

Myanmar

Nepal

Philippinen

Singapur

Sri Lanka

Thailand

Vietnam

Zentralasien

Europa

Deutschland

Estland

Finnland

Frankreich

Griechenland

Großbritannien

Irland

Island

Italien

Kroatien

Lettland

Litauen

Malta

Montenegro

Norwegen

Österreich

Portugal

Russland

Schweden

Schweiz

Spanien

Tschechien

Ungarn

Zypern

Indischer Ozean

Malediven

Mauritius

Seychellen

Ozeanien

Australien

Neuseeland

Papua-Neuginea

Südsee

Individuelle Luxus- & exklusive Gruppenreisen | WINDROSE Bitte warten...

Abenteuer Antarktis

Mit dem Privatjet in die Weiße Wüste

14 Tage Private Rundreise  -  Südafrika, Antarktis
p.P. ab 99.490 €
   

Mit dem Privatjet in die Weiße Wüste

Mach so viel oder wenig wie Du willst. Es ist dein Abenteuer“ – so das Motto im Whichaway Camp weit entfernt von jeglicher Zivilisation in der unendlichen weißen Weite der Antarktis. Sechs gemütliche Iglus aus Stahl erwarten Gäste aus der ganzen Welt, die sich wie die Polarforscher fühlen möchten. Von dem einfachen Spaziergang übers alpine Bergsteigen bis hin zum Kiteskiing ist alles möglich. Höhepunkte der Tour sind sicherlich der Flug zu einer Kolonie von Königspinguinen, die in der weißen Wüste ihre Küken großziehen und eine Zeltübernachtung am geografischen Südpol – ein Once in a Lifetime-Erlebnis, das nur wenigen Glücklichen vergönnt ist.

   

Finest Moments

  Ohne lange Schiffsanreise Mit dem Privatjet von Kapstadt zum Whichaway Camp
  Luxus im Nirgendwo Sechs Iglus aus Stahl auf dem antarktischen Festland
  Jede Menge Abenteuer Wanderungen, Abseiling, Picknick im Eis
  Einmal im Leben Eine Camping-Nacht am Südpol

Abenteuer Antarktis DELUXE

Individualreisen – Deluxe: Alles top-exklusiv – Langstreckenflüge in der Business Class, beste Luxushotels, luxuriöses Reisen für höchste Ansprüche ganz individuell mit qualifizierter Reiseleitung
Auswahl Reisezeitraum Doppelzimmer Einzelzimmer
11.12.2020 - 24.12.2020ab  99.690 €auf Anfrage  
30.12.2020 - 12.01.2021ab  99.990 €auf Anfrage  
07.01.2021 - 20.01.2021ab  99.990 €auf Anfrage  
26.11.2021 - 09.12.2021ab  99.690 €auf Anfrage  
03.12.2021 - 16.12.2021ab  99.490 €auf Anfrage  
10.12.2021 - 23.12.2021ab  99.690 €auf Anfrage  
07.01.2022 - 20.01.2022ab  99.990 €auf Anfrage  
21.01.2022 - 03.02.2022ab  99.990 €auf Anfrage  
Preise pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
deluxe
"Der Höhepunkt der Tour ist der Besuch einer riesigen Kolonie von Königspinguinen, die in der weißen Wüste ihre Küken großziehen. Ein Once in a Lifetime-Erlebnis!"

Tipp von WINDROSE Österreich, Produktmanagement

Reiseverlauf

komplett Anzeigen    
1. Tag

FLUG NACH KAPSTADT

 
Am Abend startet Ihr Flug mit Lufthansa nonstop von Frankfurt nach Kapstadt (Flugdauer ca. 10,5 Std.). 
   
2. Tag

KAPSTADT

 
Ankunft am Morgen in Kapstadt und Privattransfer zum Hotel. Sie wohnen im The Silo direkt an der Victoria & Alfred Waterfront, wo Sie gut bummeln, shoppen und schlemmen können. 
   
3. Tag

KAPSTADT

 
Der Tag steht Ihnen in Kapstadt zur freien Verfügung. Gerne organisieren wir Ihnen einen Guide, der mit Ihnen einen Privatausflug zur Kapspitze oder in die Weinregion von Stellenbosch unternimmt. Auch eine Fahrt auf den Tafelberg könnten Sie heute unternehmen. Am Nachmittag erfolgt das Briefing von White Desert, dabei lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen, außerdem wird Ihre Ausrüstung überprüft und Sie bekommen die neuesten Informationen über die Wetterbedingungen vor Ort. (F)
   
4. Tag

KAPSTADT – WHICHAWAY CAMP

 
Das Abenteuer beginnt. Mit einem Gulfstream Privatjet überfliegen Sie den Polarkreis und tausende Eisberge und erreichen die Region des immerwährenden Tageslichts (Flugdauer ca. 5 Std.). Wolf’s Fangway lautet der offizielle Name Ihrer Landebahn aus Eis. Mit einer DC3 Basler – auf Skiern! – geht es noch einmal eine halbe Stunde weiter bis zum Camp. Whichaway Camp ist wahrhaft einzigartig und der perfekte Ausgangspunkt für Ihr Antarktis-Abenteuer. Die Gäste wohnen in sechs modernen Schlafkapseln, die für je zwei Personen ausgelegt sind und über einen kleinen Schreibtisch, Waschbereich und WC verfügen. In weiteren Kapseln sind Duschen, Küche, die Rezeption, die Lounge und das Esszimmer untergebracht. Am runden Esstisch genießen Sie die ausgezeichnete Küche des Spitzenkochs, lassen das Erlebte gemeinsam Revue passieren und finden neue, internationale Freunde. (F/M/A)
   
5. Tag

WHICHAWAY CAMP

 
Der folgende Tagesplan dient nur der Orientierung, Aktivitäten werden den Wetterbedingungen, Ihrem Ehrgeiz und Fitnesslevel angepasst. Machen Sie so viel oder so wenig Sie wollen – es ist Ihr Abenteuer und auf individuelle Bedürfnisse wird selbstverständlich eingegangen. Es stehen genügend Guides zur Verfügung, so dass wirklich jeder Gast seine bevorzugten Aktivitäten ausüben kann. Vom einfachen Spaziergang zu den spektakulären Eiswellen und Picknick bis hin zu adrenalin-gesättigten Aktivitäten wie Bergsteigen und Abseiling ist alles möglich. (F/M/A)
   
6. Tag

WHICHAWAY CAMP

 
Es geht zu den Königspinguinen! Mit der DC3 Basler fliegen Sie ca. zwei Stunden über das schneeweiße antarktische Plateau, bevor Sie bei der Kolonie landen. Sie gehören zu den wenigen Menschen, die die Stars aus „Die Reise der Pinguine“ live erleben. Über 6.000 Brutpaare haben sich in der Kolonie versammelt, um ihre Küken großzuziehen. Da nur sehr selten menschliche Besucher vorbeischauen, sind die vor allem die Küken neugierig und sehr zutraulich. Das Erleben der Tiere in der unendlich scheinenden Einsamkeit und Kälte ist ein absolutes Once in a Lifetime-Spektakel. (F/M/A)
   
7. Tag

WHICHAWAY CAMP

 
Sie erkunden die Eiswellen hinter dem Camp – tauchen Sie ein in eine mystische Welt aus Eis und Licht, ebenso surreal wie schön. Wer möchte, probiert sich beim Kiteskiing in den endlosen Ebenen. Mit dem Geländefahrzeug können Sie auch in die antarktischen Berge fahren und eine anspruchsvolle Klettertour zum Gipfel des Nunataks unternehmen – die Guides des Camps haben eine Menge Ideen und das Equipment und die Erfahrung, sie in die Tat umzusetzen. Der Tag endet mit dem Besuch einer nahen Forschungseinrichtung. (F/M/A)
   
8. Tag

WHICHAWAY CAMP

 
Es sind 24.00 km vom Whichaway Camp bis zum Südpol, die DC3 Basler braucht insgesamt sieben Stunden für die Strecke, unterwegs erfolgt ein Tankstopp. Größer kann die Einsamkeit kaum sein – bis zum Horizont nur weiß, darüber ein tiefblauer Himmel. Der Südpol ist der niedrigste Punkt der Erde und der Heilige Gral der frühen Entdecker. An der ausgewiesenen Markierung gibt es kein Osten, Süden oder Westen mehr: In jede Richtung geht es nach Norden. Sie haben die Möglichkeit, die amerikanische Wissenschaftsbasis Amundsen-Scott zu besuchen, hier können Sie auch Ihren Reisepass abstempeln lassen! Wenn es das Wetter erlaubt, schlagen wir am Südpol unsere Zelte auf, am ungewöhnlichsten und wildesten Punkt der Erde! 
   
9. Tag

WHICHAWAY CAMP

 
Nach einer “Night to Remember“ im Zelt am Südpol und einem kräftigen Frühstück geht es – mit einem Zwischenstopp – zurück zum Whichaway Camp. Was für ein Abenteuer, das mit einem Drei-Gänge-Menü und Champagner gefeiert wird!
   
10. Tag

WHICHAWAY CAMP

 
Der Tag beginnt entspannt: Das Team von Whichaway Camp erzählt von bekannten und weniger bekannten Entdecker-Abenteurern in der Antarktis. Am Nachmittag steht am nahen Berg Nunatak Abseiling auf dem Programm. Mit modernstem Equipment und von Experten begleiten, seilen Sie sich vom Berg ab, ein weiteres spannendes Abenteuer! (F/M/A)
   
11. Tag

WHICHAWAY CAMP

 
Sie erleben ein weiteres Naturwunder nahe dieser Oase in der Eiswüste. Eine abenteuerliche Wanderung auf einem Klippenpfad lässt Sie das Meereis erleben, das durch ständigen Druck des Ozeans aufgefaltet wurde. Dabei wird selbstverständlich auf Ihre Sicherheit geachtet – der Blick ist fantastisch. (F/M/A)
   
12. Tag

WHICHAWAY CAMP – KAPSTADT

 
Was für ein Kontrast – aus der Stille, Weite, Kälte und Leere der Antarktis geht es zurück ins vibrierende sommerliche Kapstadt. Nach dem Frühstück nehmen Sie erneut zunächst die DC3 Basler bis zur Wolf’s Fangway und von dort weiter mit der Gulfstream nach Kapstadt (Flugdauer insg. ca. 6 Std.). Transfer zum Hotel an der Waterfront. Gönnen Sie sich ein heißes Bad und lassen Sie sich Zeit, um Ihre Tage in der Antarktis nachklingen zu lassen. (F)
   
13. Tag

KAPSTADT - RÜCKFLUG

 
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Abend Flug mit Lufthansa nonstop nach Frankfurt (Flugdauer ca. 10,5 Std.). (F) 
   
14. Tag

ANKUNFT

 
Am Morgen Ankunft in Frankfurt. 
   

Abenteuer Antarktis

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer99.690 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Der Höhepunkt der Tour ist der Besuch einer riesigen Kolonie von Königspinguinen, die in der weißen Wüste ihre Küken großziehen. Ein Once in a Lifetime-Erlebnis!"

Tipp von WINDROSE Österreich, Produktmanagement
Reiseverlauf einblenden
The Silo

5 Sterne | Kapstadt

2 Nächte  Deluxe Superior Suite

An der berühmten Victoria & Alfred Waterfront, gleich neben Clocktower und Industriehafen steht das neue Hotel The Silo. Es vereint Geschichte, Kunst und Architektur. Seit 1924 steht das Gebäude dort an der Waterfront, war die Kornkammer Südafrikas und das höchste Gebäude südlich der Sahara. Im selben Gebäude befindet sich auch das Museum Zeitz Mocaa.

Modernes Design und industrielle Infrastruktur ergeben eine spannende Mischung: Eine Hommage an zeitlosen Glamour und zeitgemäßen Luxus,. Die Höhe der Räume und die Stahlsäulen erinnern an die Vergangenheit. Insgesamt 28 Zimmer und ein Penthouse bietet das The Silo. Jede Suite ist ein Unikat und wurde mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Handgeknüpfte persische Teppiche, Ägyptische Baumwolle und handgefertigte Kronleuchter (insgesamt 80 im Hotel) und Portraits von Afrikas erstklassigen Künstlern wie Frances Goodman und Jody Paulsen schmücken die Flure und Zimmer und zieren die Wände. Ein Highlight sind die extrem großen Badezimmer mit großer Wanne vor dem Fenster und einem Kristallleuchter an der Decke. 

Kulinarik im The Silo
Ein ausgewogenes Frühstück, vielfältiges Mittag- und Abendessen und den berühmten Sonntagsbraten gibt es im Granary Café verspeist werden. Die Willaston Bar bietet kleine Snacks und eine riesige Getränkeauswahl, um den Tag ausklingen zu lassen. In der Rooftop-Bar und am Outdoor-Cool gibt es bunte Cocktails und Snacks.
 
Spa
Im Silo Spa finden Sie einen großzügigen Fitnessraum, eine Saune sowie fünf Behandlungsräume für entspannende Massagen und einen Bereich für Maniküre und Pediküre. 

The Silo Dachterrasse
The Silo Bar und Lounge
The Silo Außenansicht
The Silo The Willaston Bar
  Langstreckenflüge in der Business Class mit Lufthansa 
  Flüge im Privatjet ab/bis Kapstadt in die Antarktis (max. 15 kg Gepäck in Softbags)
  Privattransfers, Exkursionen und Rundreise in bequemen Fahrzeugen 
  11 Übernachtungen im Hotel und Camp 
  Frühstück (F), 7 Mittagessen (M), 8 Abendessen (A) 
  ausgewählte Getränke in den Unterkünften
  Englischsprechende Betreuung im Hotel und Camp
  Betreuung durch qualifizierte und erfahrene Guides in der Antarktis 
  Eintritts- und Nationalparkgebühren
  Hochwertige Reiseliteratur 

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Ohne lange Schiffsanreise Mit dem Privatjet von Kapstadt zum Whichaway Camp
  Luxus im Nirgendwo Sechs Iglus aus Stahl auf dem antarktischen Festland
  Jede Menge Abenteuer Wanderungen, Abseiling, Picknick im Eis
  Einmal im Leben Eine Camping-Nacht am Südpol
Mitarbeiterinnen Österreich WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerinnen

  • WINDROSE Österreich
  • Produktmanagement
  •    0043 1 7262743
  •   info@windrose.at
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.