Afrika

Ägypten

Botswana

Kenia

Malawi

Marokko

Mosambik

Namibia

Ruanda

Sambia

Simbabwe

Südafrika

Tansania

Uganda

Amerika

Argentinien

Barbados

Bolivien

Brasilien

Chile

Costa Rica

Ecuador

Guatemala

Kanada

Kolumbien

Kuba

Mexiko

Peru

Uruguay

USA

Arabien

Bahrain

Jordanien

Libanon

Oman

Qatar

Vereinigte Arabische Emirate

Asien

Armenien

Bhutan

China

Georgien

Indien

Indonesien

Japan

Kambodscha

Korea

Laos

Malaysia

Myanmar

Nepal

Philippinen

Singapur

Sri Lanka

Thailand

Vietnam

Zentralasien

Europa

Deutschland

Estland

Finnland

Frankreich

Griechenland

Großbritannien

Irland

Island

Italien

Kroatien

Lettland

Litauen

Malta

Montenegro

Norwegen

Österreich

Portugal

Russland

Schweden

Schweiz

Spanien

Tschechien

Ungarn

Zypern

Indischer Ozean

Malediven

Mauritius

Seychellen

Ozeanien

Australien

Neuseeland

Papua-Neuginea

Südsee

Individuelle Luxus- & exklusive Gruppenreisen | WINDROSE Bitte warten...

Weiße Nächte

WINDROSE-Gruppenkreuzfahrt - Von St. Petersburg nach Moskau

13 Tage Flusskreuzfahrt  -  Russland
p.P. ab 4.590 €
   

WINDROSE-Gruppenkreuzfahrt - Von St. Petersburg nach Moskau

Diese Reise ist aus vielerlei Gründen wundervoll: Sankt Petersburg steht für die Zeit der Zaren und die Verbundenheit zum deutschen Kaiserreich, Moskau ist eine erstaunlich moderne Metropole, die die Großmacht repräsentiert und während der Flussfahrt lernen Sie das ländliche Russland kennen, das noch immer in einem eigenen, gemächlicheren Takt schlägt. Vom Wasser aus erleben Sie die wechselnden Landschaften aus einer ganz eigenen Perspektive. Vorbei geht es an gemütlichen Holzdörfern und altrussischen Städten, deren eindrucksvolle Kulturgüter den Reisenden in den Bann ziehen. Während der täglichen Ausflüge besuchen Sie die Kleinstadt Uglitsch, die über 1000 Jahre alte Handelsstadt Jaroslawl, das Ferapontov-Kloster mit seinen einzigartigen Wand- und Deckenmalereien nahe dem Dorf Goritsy und die bezaubernde Museumsinsel Kischi mit ihren einzigartigen Holzbauten. In St. Petersburg schließlich endet Ihre Reise durch Russlands Geschichte und Gegenwart. Wer St. Petersburg zur Zeit der Weißen Nächte erlebt, läuft Gefahr, sich in diese Stadt mit ihren Brücken, Flüssen und Kanälen für immer zu verlieben. Ein magisches Licht liegt rund um die Uhr über den Kuppeln der Stadt und lässt keinen unberührt.

   

Finest Moments

  Moskau Besuch der Rüstkammer im Kreml und der Trejakow-Galerie 
  UNESCO-Welterbe entlang der Wolga Holzkirchen auf der Insel Kischi, Ferapontov-Kloster und die Altstadt von Jaroslawl 
  Weiße Nächte in St. Petersburg Der romantischste Ort der Welt 
  Katharinenpalast Prächtiges Bernstein- und Achatzimmer 

Weiße Nächte

Unsere Kreuzfahrten Für jeden Geschmack das richtige Schiff. Elegante Segler, familiäre Yachten oder wendige Expeditionsschiffe, dazu maßgeschneiderte Vor- und Nachprogramme
Reisezeitraum
Auswahl Kabinenkategorie Preise ab
   Standard Kabine, Kabinendeck (Doppel)4.790 €  
   Superior Kabine, Hauptdeck (Doppel)5.490 €  
   Deluxe Kabine, Promenadendeck (Doppel)5.790 €  
   Deluxe Kabine, Sonnendeck (Doppel)5.990 €  
   Junior Suite, Promenaden- und Sonnendeck (Doppel)6.590 €  
   Deluxe Junior Suite, Sonnendeck (Doppel)7.190 €  
   Owners Suite, Promenadendeck (Doppel)8.790 €  
Preise pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Lassen Sie sich den Ein Besuch im weltberühmten Mariinski-Theater, einem der bekanntesten Opern- und Balletthäuser der Welt, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Gerne besorgen wir Ihnen Karten."

Tipp von WINDROSE Österreich, Produktmanagement

Reiseverlauf

komplett Anzeigen    
1. Tag

FLUG NACH ST. PETERSBURG

 
Am Morgen startet Ihr Flug nach St. Petersburg (Flugdauer ca. 3 Std.), nach der Ankunft Transfer ins Hotel. Am Abend Willkommens-Dinner, bei dem Sie Ihre Mitreisenden kennenlernen.
     
2. Tag

ST. PETERSBURG

 
Während einer Kanalfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vom Wasser aus kennen, ganz so, wie ihr Gründer Peter I. es sich in seinen Träumen ersehnte. Nachmittags führt eine Fahrt mit dem Tragflügelboot nach Peterhof, der Sommerresidenz der russischen Zaren. Bummeln Sie durch den wunderschönen Park mit den prachtvollen Wasserspielen.
     
3. Tag

ST. PETERSBURG

  Der Vormittag startet mit dem Besuch der Eremitage, eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt. Rund drei Millionen Exponate sind in fünf Hauptgebäuden untergebracht, die berühmte Impressionisten-Sammlung siedelte vor wenigen Jahren in das Generalstabsgebäude über. Sie besuchen nachmittags das Anitschkov-Palais, eines der ältesten Gebäude der Stadt. Kaiserin Elisabeth gab den Bau im Jahr 1741 in Auftrag, auch Zar Nikolaus II. verbrachte hier seine Jugendjahre. 
     
4. Tag

ST. PETERSBURG

 
Nach dem Frühstück beginnt die Fahrt zum Katharinenpalais in Zarskoje Selo, ein einmaliges Beispiel russischer Barockbaukunst. Höhepunkt der Schlossbesichtigung ist der Besuch des wiederhergestellten Bernsteinzimmers, das Peter I. vom Preußenkönig Wilhelm I. 1716 als Geschenk erhielt. Die Rundfahrt endet am Flussschiffhafen, wo »MS Volga Dream« Sie bereits zur Einschiffung erwartet. Am Abend Willkommens-Cocktail & Dinner.
     
5. Tag

SVIRSTROJ

 
Die »blaue Straße« verbindet den Onega-See mit dem Ladoga-See der mit fast 19. 000 km² der größte europäische Süßwassersee ist. Genießen Sie die geruhsame Fahrt auf dem Fluss Svir, bevor Sie im Dorf Svirstroj von den Bewohnern herzlich willkommen geheißen werden. Ein besonderes Highlight ist der Besuch bei einer Familie, die Sie zu Piroschki, einer lokalen Köstlichkeit, und Tee einlädt. 
     
6. Tag

INSEL KISCHI

 
Inmitten der herrlichen karelischen Seenlandschaft liegt die berühmte Insel Kizhy. Hier finden sich herausragende Denkmäler der russischen Holzarchitektur mit wertvollem Ikonenschmuck. Besichtigung der Christi-Verklärungs-Holzkirche mit ihren 22 Zwiebelkuppeln (nur von außen möglich). Sie gehört zum Freilichtmuseum der Insel, das mit weiteren Kirchen, Wohn- und Vorratshäusern die reiche Architektur und das Brauchtum des alten Russland weiterleben lässt. Kizhy ist ein Denkmal von Weltbedeutung und steht unter dem Schutz der Unesco.
     
7. Tag

GORITSY

 
In der kleinen Ortschaft Goritsy besuchen Sie heute das Kirillo-Beloserskij-Kloster. Das 1397 gegründete frühere Männerkloster gehörte zu den reichsten russischen Klöstern, zeitweise besaß es über 21.000 männliche Leibeigene. Der weitläufige Klosterkomplex wird von einer gewaltigen Wehrmauer mit mächtigen Wehrtürmen geschützt. Sie besuchen die eindrucksvolle Anlage und besichtigen die wertvolle Ikonensammlung im ehemaligen Wohnsitz des Abtes. Weiter geht es zum 30 Kilometer entfernten Ferapontov-Kloster, einem Juwel mittelalterlicher Kunst und seit dem Jahr 2000 Unesco-Weltkulturerbe. Berühmt ist dieses Bauensemble aus dem 15. Jahrhundert wegen der monumentalen Wandmalerei zur Geburt der Gottesmutter, geschaffen 1502 vom Moskauer Ikonenmaler Dionissij und seinen Söhnen. Es ist das einzige erhaltene Freskenensemble aus der Blütezeit der nationalen Kunst in ganz Russland. Die Gesamtfläche der Wandbilder beläuft sich auf 600 m². Am Nachmittag fahren Sie dann weiter. Der wunderschön gelegene Beloje-See ist ein Teil des Wolga-Baltic-Kanals. Er wurde 1964 fertiggestellt und ist von großer ökonomischer Bedeutung für das Land, weil er der Binnenschifffahrt die Passage zwischen der Ostsee sowie dem Schwarzen und Weißen Meer ermöglicht.
     
8. Tag

JAROSLAWL

 
Die »Volga Dream« macht einen kleinen Abstecher nach Jaroslavl. Die Stadt ist über 1.000 Jahre alt und gilt als eine der schönsten Städte Russlands. Berühmt unter den zahlreichen Kirchen ist das reich begüterte Erlöserkloster, das in der Stadtgeschichte als Verteidigungsanlage eine bedeutende Rolle spielte. Nach der Stadtrundfahrt bleibt noch Zeit, um über den Markt zu bummeln, bevor es zurück an Bord geht. 
     
9. Tag

UGLITSCH

 
Kommen Sie an Deck und genießen Sie die Fahrt durch den Rybinsker Stausee – danach erreichen Sie Uglitsch, eine der ältesten Städte Russlands. Ein besonderes geschichtliches Ereignis ist mit dieser im 10. Jahrhundert gegründeten Stadt verbunden: Im Kreml lebte der jüngste Sohn Ivan des Schrecklichen, Dimitrij, der 1591 hier ermordet wurde. Besuch der Dimitrij-Blut-Kirche, deren alte Fresken-Malereien sehr sehenswert sind und der Christi-Verklärungs-Kathedrale. 
     
10. Tag

MOSKAU

 
Mittags erreicht die »Volga Dream« den Flussschiffhafen von Moskau. Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie nach der Ausschiffung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Moskaus kennen. Von den Sperlingsbergen bietet sich ein wunderbarer Blick über die Stadt. Fahrt zum Neujungfrauen-Kloster, ein Unesco-Weltkulturerbe, (Außenbesichtigung) und Besuch des schönen Friedhofs, auf dem sich viele Grabstätten berühmter Künstler und Politiker befinden: Anton Tschechov, Nikolaj Gogol, Nikita Chruschtschov oder Boris Jelzin – um nur einige zu nennen. 
     
11. Tag

MOSKAU

 
Heute erkunden Sie die russische Hauptstadt zu Fuß. Sie starten mit dem Besuch des Romanov-Palastes und bummeln dann über den Roten Platz mit der Basilius-Kathedrale und dem Lenin-Mausoleum zum Kaufhaus Gum. 1893 erbaut, war es das vornehmste Warenhaus im Zarenreich, nach der Revolution wurde es das größte staatliche Kaufhaus Russlands. Heute ist es ein luxuriöser Shopping-Tempel dessen prachtvolle Inneneinrichtung noch immer beeindruckt. Im 12. Jahrhundert ließ Ivan I. auf dem Hügel über der Moskwa eine Befestigungsanlage errichten, die über Jahrhunderte hinweg ausgebaut wurde und den Zaren und Patriarchen der russisch-orthodoxen Kirche als Residenz diente. Sie besuchen die Rüstkammer, die historische Waffen, Monarchen-Insignien und kostbare Unikate des Gold- und Silberschmiedehandwerks vom 13. bis 19. Jahrhundert beherbergt, u.a. einige der legendären Fabergé-Eier. Am Abend Fahrt mit der Metro, die zu den schönsten der Welt gehört. Ihre Stationen sind eine skurrile Mischung aus Kitsch und Kunst, antiken Tempeln und stalinistischem Zuckerbäcker-Pomp: Paläste für das Volk – so lautete die Formel für die Moskauer Metro.
     
12. Tag

MOSKAU

 
Nach einer fast sechsjährigen und fast 500 Mio. Euro teuren Renovierung strahlt das Bolschoj Theater wieder in neuem goldenen Glanz. Sie besuchen den Theatersaal, der nahezu 1.800 Besuchern Platz bietet, die Probenbühne und das »Allerheiligste« - die Kostümschneiderei. Große Roben, Kopfschmuck, Tutus und jede Menge Pailetten sind zu sehen. Anschließend bummeln Sie durch das historische Viertel Kitajgorod mit seinen zahlreichen denkmalgeschützten Bauwerken des 16. – und 17. Jahrhunderts. Genießen Sie am Abend das Farewell-Dinner. 
     
13. Tag

MOSKAU

 
Am Morgen lädt Sie Ihre Reiseleiterin zum Besuch der alten Tretjakov-Galerie ein. In diesem Museum russischer Malerei ist die weltweit größte Sammlung russischer Ikonen aus dem 12. bis 17. Jahrhundert ausgestellt. In der Gemäldesammlung gibt es Meisterwerke aller Epochen zu bewundern. Leider heißt es dann Abschied nehmen und Sie werden zum Flughafen transferiert. Es erfolgt dann der Rückflug nach Frankfurt oder München.
     

Weiße Nächte

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Standard Kabine, Kabinendeck (Doppel)4.790 €  
   Superior Kabine, Hauptdeck (Doppel)5.490 €  
   Deluxe Kabine, Promenadendeck (Doppel)5.790 €  
   Deluxe Kabine, Sonnendeck (Doppel)5.990 €  
   Junior Suite, Promenaden- und Sonnendeck (Doppel)6.590 €  
   Deluxe Junior Suite, Sonnendeck (Doppel)7.190 €  
   Owners Suite, Promenadendeck (Doppel)8.790 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Lassen Sie sich den Ein Besuch im weltberühmten Mariinski-Theater, einem der bekanntesten Opern- und Balletthäuser der Welt, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Gerne besorgen wir Ihnen Karten."

Tipp von WINDROSE Österreich, Produktmanagement
Reiseverlauf einblenden
Belmond Grand Hotel Europe

5 Sterne | Sankt Petersburg

3 Nächte  Deluxe Room

Das Hotel Europe begrüßt Sie in dieser geschichtsträchtigen Stadt. In diesem Hotel wird der Prestige des goldenen russischen Zeitalters beibehalten.

Prächtige Inneneinrichtung gepaart mit modernen Stilelementen. Die Hotelzimmer sind an Luxus kaum zu übertreffen. Je nach gebuchtem Zimmertyp ist der Ausblick auf die historischen Gebäude St. Petersburgs möglich. Zur Grundausstattung gehören immer ein eigenes Badezimmer, ein eigener Fernseher und eine Minibar.

Kulinarik im Belmond Hotel Europe
Die Kulinarik wird in diesem Hotel großgeschrieben. Feinste speisen werden Ihnen im hauseigenen Restaurant l’Europe serviert. Genießen Sie Ihre Drinks bei klassischer Jazzmusik in der Kaviar Bar oder mischen Sie sich unter die Prominenz im Foyer.

Wellness / Fitness
Ein hauseigener Fitness – und Wellnessbereich steht Ihnen im Belmond Hotel Europe zur Verfügung.

Bewertung
Die Gäste des Hotels bewerten insbesondere die Lage und die Ausstattung / das Design des Hotels.

Belmond Grand Hotel Europe Außenansicht
Belmond Grand Hotel Europe Doppelzimmer
Belmond Grand Hotel Europe Eingang
Belmond Grand Hotel Europe Restaurant
 Flüge in der Economy Class mit Lufthansa, Austrian Airlines oder Swiss
 Transfers und Ausflüge in landestypischen Fahrzeugen
 6 Übernachtungen in Hotels
 Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
 Landausflüge während der Flusskreuzfahrt
 Frühstück (F), 5 Mittagessen (M), 8 Abendessen (A)
 Mineralwasser, Tee, Kaffee und Wein zu den Mahlzeiten während der Kreuzfahrt
 Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung (ab einer Teilnehmerzahl von 15 Personen)
 Hochwertige Reiseliteratur

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Moskau Besuch der Rüstkammer im Kreml und der Trejakow-Galerie 
  UNESCO-Welterbe entlang der Wolga Holzkirchen auf der Insel Kischi, Ferapontov-Kloster und die Altstadt von Jaroslawl 
  Weiße Nächte in St. Petersburg Der romantischste Ort der Welt 
  Katharinenpalast Prächtiges Bernstein- und Achatzimmer 
Mitarbeiterinnen Österreich WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerinnen

  • WINDROSE Österreich
  • Produktmanagement
  •    0043 1 7262743
  •   info@windrose.at
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.